An-/Abmeldung

Erst nach Vorlage einer schriftlichen Anmeldung (Anmeldeformular per Post oder persönlich zu den angegebenen Bürozeiten) wird diese als gültig erfasst.

Abmeldungen für das fortlaufende Jahresangebot sind schriftlich auf Ende Februar eines jeden Jahres möglich.
Abmeldungen außerhalb dieses Termins können nur in ganz besonders begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Sie sind schriftlich bei der Schulleitung zu beantragen.

Bei Workshops und Projekten gilt ein Anmelde- bzw. Abmeldeschluss von 3 Tagen vor Beginn. Bei Fehlen ohne Abmeldung werden 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt.